Hotel an der Costa Brava: Das Gran Ultonia in Girona

0 Flares Filament.io 0 Flares ×
Girona Altstadt

Girona: Blick über die Altstadt mit der Kirche Sant Fèlix und der Kathedrale / Thomas Meins

Girona gehört zu den schmucken Orten im Hinterland der spanischen Costa Brava, die von den meisten Touristen übersehen werden. Klar, wer an dieser Küste Urlaub macht, kommt in erster Linie, um am Mittelmeerstrand zu braten. Ich habe mich auf einer Costa-Brava-Rundreise einen Tag in Girona aufgehalten und wäre gern länger geblieben. Was auch an dem Hotel liegt, in dem ich meine pflastermüden Füße ausruhen konnte.

Girona hat etwa 100.000 Einwohner, ist überschaubar, hat eine hübsche Altstadt mit langer Geschichte, eine mächtige Kathedrale, lauschige Plätze, jede Menge Restaurants, Cafés und Läden. Und alles ist zu Fuß erreichbar – du nimmst einfach eine der Brücken über den Riu Onya, und schon stehst du mitten in der Altstadt; im jüdischen Viertel, auf den Ramblas oder am Fuße der langen Treppe, die zur Kathedrale hochführt.

Hotel Gran Ultonia GironaDas Hotel Gran Ultonia liegt auf der anderen Seite des Flusses, drei Minuten zu Fuß entfernt von fast allem, was Girona sehenswert macht. Das 4-Sterne-Haus wirkt von außen eher unspektakulär, bietet aber allen Komfort, den man von einem Hotel dieser Kategorie erwarten kann. Die Zimmer sind ähnlich übersichtlich wie Gironas Altstadt, nämlich nicht besonders groß. Aber dafür modern und zweckmäßig eingerichtet, die Dusche hat sogar eine Regenwald-Brause – nicht selbstverständlich. Auch nicht selbstverständlich: Der WLAN-Zugang ist gratis und klappte auf Anhieb.

Terrasse Gran UltoniaGanz großes Kino ist die Terrasse des Gran Ultonia im 5. Stock, etwas geheimnisvoll El secret Girona genannt. Ich verbrachte einen sehr relaxten Abend in der Lounge unter freiem Himmel bei Tapas und Cava. Wenn die Sonne hinter den Hügeln verschwindet, gibt’s eine Lightshow an der Fassade des benachbarten Parkhauses, an einigen Abenden legt ein DJ auf. Aber das Highlight ist eindeutig der Blick auf die nächtlich erleuchtete Kathedrale, die über der Altstadt thront. So lässt es sich an der Costa Brava auch aushalten.

Terrasse Gran Ultonia bei NachtDie Fakten: Girona liegt etwa 45 Kilometer von der Küste entfernt, nach Barcelona sind es via Autobahn gut 60 Minuten. Das Hotel Gran Ultonia hat 71 Zimmer und Suiten, dem Haus angeschlossen ist das Ultonia Hotel (3 Sterne) mit weiteren Zimmern im eher traditionellen Stil. Zum Angebot gehören ein Frühstücksrestaurant, ein Bar-Café im Erdgeschoss und die Terrasse im 5. Stock. Das Gran Ultonia liegt an der Gran Via de Jaume I. 22, www.hotelgranultoniagirona.com.

Die Reise fand auf Einladung von Turespana statt. Weitere Infos zu Girona und der Costa Brava unter www.spain.info.de.

1 Kommentar auf “Hotel an der Costa Brava: Das Gran Ultonia in Girona

  1. Pingback: Urlaub in Spanien: Mit dem Rad an die Costa Brava | Meins reist

Hinterlasse eine Antwort

Name and email are required. Your email address will not be published.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>