Mein erstes E-Book: “Spanien für Entdecker”

0 Flares Filament.io 0 Flares ×
ibiza ses salines

Spanien Für Entdecker: Die Salinen auf Ibiza / Thomas Meins

Mein erstes E-Book heißt “Spanien für Entdecker” und ist vor einigen Wochen im Kindle-Shop bei Amazon erschienen. Das Thema bot sich an, da ich in den letzten Monaten ziemlich häufig in Spanien war. Und dabei Gegenden kennengelernt habe, in denen man abseits der ausgetretenen Pfade ganz hervorragend Urlaub machen kann.

Außerdem ging’s mir darum, das Format E-Book auszuprobieren. Wie einfach ist die Erstellung der Textdatei? Lassen sich Fotos einfach einbinden? Kriege ich ein Cover hin? Das Ganze war einfacher, als ich erwartet hatte. Experiment gelungen. Mit dem Verkauf bin ich ehrlich gesagt nicht zufrieden – reich wirst du mit einem E-Book jedenfalls nicht. Okay, das hatte ich auch nicht erwartet. Bisher ist das Buch knapp 2000 Mal runtergeladen worden. Ganz ordentlich, aber die meisten Kopien gingen bei einer Gratis-Aktion weg. Und bei dem derzeitigen Verkaufspreis von 99 Cent bleibt natürlich nicht viel beim Autor hängen.

spanien cover mit zeileFolgende Geschichten gibt’s in “Spanien für Entdecker” – einige sind bereits anderswo in Zeitschriften erschienen, einige sind neu, also original:

Pyrenäen: Das Tal am verlorenen Berg
Extremadura: Im Reich der Vögel
Ibiza: Wandern, wo andere feiern
Burgos: Städtetrip und Zeitreise
Kastilien: Große Stille, tiefe Schluchten
Somontano & Sierra de Guara: Bettler und Prinzen

Hier ist der Link zum Kindle-Shop.

2 commenti su “Mein erstes E-Book: “Spanien für Entdecker”

  1. Pingback: Urlaub in Spanien: Casa rural La Gándara in Crespos | Meins reist

  2. Pingback: Spanien-Tourismus 2013: Ein bisschen Boom | Meins reist

Hinterlasse eine Antwort

Name and email are required. Your email address will not be published.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>